Mittwoch, 20. Juni 2012

Die Lichter von Marfa

Genauso wie Marfa, Texas, für seine übernatürlichen Lichter bekannt ist, so wird auch das Konzert zum 3-jährigen Jubiläum von Padre's ganz getreu dem Ruf dieser Gegend in Erinnerung behalten werden! Die aussergewöhnliche Idee, 3 Divas mitten in der Wüste für ein bunt gemischtes und illusteres Publikum von überall her auftreten zu lassen war eine musikalische Erscheinung, welche mit jeglichen Lichterscheinungen am Horizont gut mithalten konnte. Mit einer brandheissen Rhythmus-Sektion, welche Melodien von Hedreich und Caretta Bell begleiteten, April Sloan-Hubert und Horace Alexander Young am Saxofon, war das Programm so unterschiedlich wie es vollkommen unterhaltsam war. Ganz nebenbei, dies wird der letzte Post sein bevor hedreich.com auf 2.0 umsteigt. Nichts allzu radikales, nur ein paar kleine Änderungen hier und dort. Kommt am späten Freitag doch nochmals vorbei für die grosse Präsentation sowie ein Interview mit unserer liebsten Sängerin durchgeführt von Jeff Strain von Amante International.

Labels: , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Bookmark and Share    << Startseite