Donnerstag, 17. März 2011

"Legändä und Heldä"


Nach all der Aufregung, die ich während der Bligg Tour 2011 und dem Auftritt an den Swiss Music Awards erfahren habem habe ich mich dazu entschieden einen persönlichen Brief an alle echten "Legendä und Heldä" der Musikszene zu verfassen. Es ist schon eine ganze Weile her, seit dem ich in einer so reibungslosen Maschinerie mitarbeiten konnte. Diese sympathische, gut organisierte Crew kümmert sich um die Bühne, den Sound, das Licht, die Garderobe, das Catering und eine Million weiterer kleiner Details, so dass wir uns voll und ganz darauf konzentrieren können, euch eine gute Show zu liefern. Kein Kantinen-Hackfleisch und Nudeln zum Abendessen. Wir werden mit frisch zubereitetem Gemüse, saftigen Früchten, plus Rotem, Weissem UND Perlendem verwöhnt. Und das vor dem Abendessen, wohlgemerkt! Auf der Bühne ist mein Fläschen Wasser bereits vorgeöffnet, so dass ich meine Hände auch ja nicht überbeanspruche um den Plastik-Sicherheitsverschluss aufzumachen. Sogar an den SMA's kam unser Team mit aktiven, hilfreichen Ideen für den Green Room zu uns - die einzige Motivation um den 14 Stunden Tag für die Musiker etwas angenehmer zu gestalten. Falls ihr mehr Tour oder Swiss Music Awards Highlights möchtet, schaut auf Google oder youtube nach und seht, was für eine tolle Zeit ich zusammen mit Bligg und der Band habe. Und falls ihr das tut, denkt immer daran dass Glamour, Glanz und grossartige Musik immer nur dank den echten "Heldä und Legendä" möglich gemacht werden.

Ein Hoch auf das Bligg BAH Team. Ihr seid die grössten!
Mit aufrichtigem Dank,
Hedreich

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Bookmark and Share    << Startseite